Der QRAE II von RAESYSTEMS ist ein leistungsstarkes Gasmessgerät, ideal für den Überwachungseinsatz von gefährlichen Atmosphären oder in Bereichen von Sauerstoffmangel.

Das übersichtliche Display zeichnet sich durch seine gute Ablesbarkeit aus und lässt sich ohne weiteres um 180 Grad drehen. Im QRAE II ist weiterhin, zur graphischen und tabellarischen Auswertung, ein Datenlogger integriert. Durch die Kalibrierstation können tägliche Funktionstests durchgeführt und verschiedenen Einstellungen gespeichert aber auch Ereignisse ausgelesen werden. Der QRAE II kann jederzeit ohne viel Aufwand mit einer Pumpe nachgerüstet werden.

Das neue Gerät hilft die Hauptgefahren von Sauerstoffmangel oder –überschuss (OX), toxische Gase und Dämpfe (TOX) sowie die Explosionsgefahr durch brennbare Gase und Dämpfe (EX), welche sich meist mit den Sinnesorganen des Menschen nicht wahrnehmen lassen, zu erkennen oder zu bestätigen.

Es ist ein wichtiges Instrument für den Feuerwehreinsatzleiter zur Beurteilung der Lage und für die Sicherheit der Einsatzkräfte, sowie allen weiteren Personen, Tieren und Sachwerte.

   
© Freiwillige Feuerwehr Schneverdingen