Bombendrohung gegen die KSK Soltau, Geschäftsstelle Schneverdingen

Schneverdingen, Heidekreis (ssc) Am gestrigen Donnerstag wurden wir am frühen Nachmittag zu einer Bombendrohung zur KSK Soltau, Geschäftsstelle Schneverdingen, alarmiert. Zunächst sammelten wir uns an der Feuerwache Schneverdingen und entsendeten zunächst die Einsatzleitung zum Einsatzort. Dort besprach sich die Führung mit der Polizei. Nach Einweisung in die Lage wurde der erweiterte Löschzug angefordert. Sammelplatz war […]

F2 – Brennt Unrat

Aus unklarer Ursache geriet am vergangenen Montag, den 21.11.2022, ein 3x3m großer Unterstand in Brand. Hier waren u.a. Mülltonnen untergebracht. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Unterstand bereits in Vollbrand, die entstandene Rauchsäule konnte man bereits auf der Anfahrt erkennen. Zur Brandbekämpfung wurden insgesamt zwei Atemschutztrupps mit einem C-Rohr eingesetzt. Um Glutnester ausfindig zu […]

Dachstuhlbrand zerstört Einfamilienhaus

In der Nacht vom 12.08.2022 wurden wir zu einem Gebäudebrand in die Schulstraße alarmiert. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Sofort wurde das Alarmstichwort auf F3-Y „Feuer groß, Menschenleben in Gefahr“ erhöht. Über mehrere handgeführte C-Rohre und dem Wenderohr der Drehleiter wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Ebenfalls mit Hilfe der […]

Hund im Holzstapel

Am gestrigen Mittwoch, 27.07.2022, wurde die Ortsfeuerwehr Erhorn/Wintermoor zu einer Tierrettung alarmiert. In einem Waldstück nahe dem Walderlebniszentrum Erhorn ist ein junger Hund in einen Holzstapel Baumstämme gekrochen und konnte sich nicht mehr alleine befreien. Da mit eigenem Material vom Erhorner Fahrzeug die Rettung nicht möglich war, wurde die Ortsfeuerwehr Schneverdingen mit dem Rüstwagen und […]

Sturmtief Zeynep fegte durchs Land

Schneverdingen, Heidekreis (ssc) Sturmtief Zeynep fegte durch unseren Heidekreis und verursachte über 750 Einsätze, alleine im Stadtgebiet Schneverdingen wurden über 100 Einsätze abgearbeitet. Einige Straßen wurden vorsorglich komplett gesperrt, zu viele Bäume sind dort zu Fall gekommen. Ein sicheres Abarbeiten war dort nicht mehr möglich, sodass wir unsere Einsatzkräfte so gut es ging schützen mussten. […]

Unwetter fordert Schneverdinger Feuerwehren

Aufgrund des aktuellen Unwetters mussten die freiwilligen Feuerwehren im gesamten Stadtgebiet 67 Einsätze abarbeiten. Durch die sehr starken Winde stürzten etliche Bäume auf öffentliche Straßen und Wege, zum Teil sogar auf Wohnhäuser.Bäume die bereits leicht entwurzelt wurden und zu stürzen drohten, wurden vorsorglich beseitigt. Während der ganzen Sturmeinsätze leistete die Ortsfeuerwehr Schneverdingen noch Amtshilfe für […]

Brände Drei und Vier auf dem Gelände der ehemaligen Endoklinik

Erhorn, Heidekreis (ssc) Bereits zum dritten und vierten Mal innerhalb von 11 Tagen mussten die Freiwilligen Feuerwehren aus Schneverdingen, Wintermoor-Erhorn und Zahrensen zum Gelände der ehemaligen Endoklinik ausrücken, um Gebäudebrände zu löschen. In beiden Fällen handelte es sich um Entstehungsbrände, sodass sich die Feuer nicht auf die jeweiligen gesamten Gebäudeflächen ausbreiten konnten. Wurden beim Feuer […]

Erneuter Großbrand an ehemaliger Endoklinik

Heute um 00:33 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schneverdingen, Wintermoor-Erhorn und Zahrensen zum Gelände der ehemaligen Endoklinik in Erhorn gerufen. Dort stand erneut ein Gebäude ca. 300m² in Vollbrand. Es handelt sich auch hier vermutlich um Brandstiftung. Nach erster Lageerkundung wurde die Brandbekämpfung über mehrere C-Rohre eingeleitet. Vorsorglich und durch Erfahrungen aus dem Einsatz in […]

Nächster Großeinsatz für Schneverdinger Feuerwehren

Am heutigen Donnerstag 12:25Uhr wurden die Feuerwehren Schneverdingen, Großenwede, Heber und Zahrensen nach Haswede zu einem brennenden Wohnhaus alarmiert. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Erdgeschoss und dichte Rauchschwaden säumten die Straße. Nachdem die Wasserversorgung sichergestellt war, gingen zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung in das Gebäude vor. Schnell war jedoch klar, […]

Großbrände fordern Schneverdinger Feuerwehren

Am späten Abend des 09. Januars wurde die Drehleiter aus Schneverdingen als Unterstützung zu einem Dachstuhlbrand nach Behringen alarmiert. Bei eintreffen stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Das Einfamilienhaus war zum Zeitpunkt des Brandes leerstehend. Unter Atemschutz konnte das Dach aufgenommen und somit versteckte Glutnester entdeckt und abgelöscht werden. Eine Dachhälfte war mit einer Photovoltaikanlage […]